de-rec-fahrrad.de

Das Wiki zur Newsgroup de.rec.fahrrad

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


technik:shimano-7sg20

Shimano 7-Gang-Nabe 7SG20 einstellen

Die Shimano 7SG20 wird in dieser Form nicht mehr angeboten, findet sich aber oft noch an älteren Fahrrädern. Das Prinzip der Einstellung ist aber bei allen neueren Naben ähnlich. Alle nachfolgenden Bilder gibt es auch größer - einfach anklicken.

Schaltkulisse montieren


Die Nabe ohne Schaltkulisse

An der Nabe ist eine gelbe Markierung vorhanden, mit der die richtige Ausrichtung für die Schaltkulisse angezeigt wird.


Die Schaltkulisse

Die Schaltkulisse hat ebenfalls gelbe Markierungen für die Ausrichtung auf der Nabe.


Aufsetzen der Schaltkulisse

Beim Aufsetzen der Schaltkulisse richtet man diese so aus, dass die Markierungen sich exakt berühren. Danach kann man das Ganze mit dem Verschlussring befestigen und das Schaltkabel befestigen. Wichtig: Vor der Montage des Schaltkabels die Schraube für die Zugspannung am Schalthebel oder der Schaltkulisse komplett in Ausgangsposition zurückdrehen!

Bei neueren Modellen ist die Aufnahme für das Schaltkabel etwas anders gestaltet: Am Ende des Kabels wird ein Metallteil angeschraubt, mit dem man das Kabel in eine entsprechende Haltung an der Schaltkulisse einhängt. Dadurch kann später das Kabel auch ohne Werkzeug abgenommen werden.


Befestigung des Schaltzugs

Spannung des Schaltzugs einstellen


Markierung in der Ganganzeige und an der Schaltkulisse

Die Einstellung der richtigen Spannung des Schaltzugs geht recht einfach: Man schaltet in den gekennzeichneten, vierten Gang und korrigiert die Zugspannung so lange, bis die beiden roten Markierung an der Schaltkulisse exakt nebeneinander liegen.

technik/shimano-7sg20.txt · Zuletzt geändert: 2014-01-19 10:31 UTC (Externe Bearbeitung)