de-rec-fahrrad.de

Das Wiki zur Newsgroup de.rec.fahrrad

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


technik:ruecklicht_basta_ray_steady

Basta Ray Steady

Die Basta Ray Steady ist ein LED-Rücklicht für die Montage am Gepäckträger. Bei der Verkabelung mit dem Dynamo ist problemlos auch eine zweiadrige Verkabelung möglich. Die Anschlüsse sind leider nicht mit Steckschuhen möglich, sondern als Klemmungen (O-Ton Basta: "griffige Push & Pull-Stecker") für die abisolierte Litze. Zur Montage am Gepäckträger sind die Befestigungsschrauben in zwei Abständen konfigurierbar (50 und 80 mm). Ein Umkonfigurieren geht allerdings nur über ein Öffnen des Lampengehäuses und Umstecken der Befestigungsschrauben. Laut Hersteller funktioniert die Standlichtfunktion über Kondensatoren und soll mind. 6 Minuten anhalten. Letzteres habe ich nicht nachgemessen, aber die Lampe leuchtet schon recht lange nach. Das Gehäuse an sich wirkt recht robust. Allerdings kann man durch eine kleine Gehäuseöffnung die Platine sehen, was mir etwas Bedenken bezüglich Fahrten im Dauerregen mit angeschaltetem Licht macht.

Wie es sich für ein offizielles Rücklicht in Deutschland gehört werden 100mA bei 6V gezogen (über längere Zeit gemessen!). Dadurch ist es leider nicht sinnvoll mit einer 6V/3Watt Halogenlampe am Dynamo zu benutzen. Es wird nur eine einzige LED angesteuert, darin kann es also kaum liegen.

technik/ruecklicht_basta_ray_steady.txt · Zuletzt geändert: 2014-01-19 10:31 UTC (Externe Bearbeitung)