de-rec-fahrrad.de

Das Wiki zur Newsgroup de.rec.fahrrad

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


technik:rahmenmasse:start

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
technik:rahmenmasse:start [2008-08-17 18:17 CEST]
81.217.133.224
technik:rahmenmasse:start [2014-01-19 11:41 CET] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Nachgemessen:​ Maße von Fahrradrahmen ======
 +
 +Die offiziellen Maßangaben der Hersteller von Fahrradrahmen sind oft nicht vollständig oder durch unterschiedliche Konventionen bei der Messung nicht gut nachzuvollziehen.
 +Auf diesen Seiten sollen eigene Messungen gesammelt werden.
 +Damit eine möglichst gute Vergleichbarkeit der Daten erreicht werden kann, sind die folgenden Punkte wichtig:
 +
 +  * Bitte keine Angaben aus Prospekten oder Webseiten abschreiben und nur selbst ermittelte Maße eintragen.
 +  * Die folgende Meßanleitung bitte vor dem Griff zu Zollstock und Tastatur lesen und verstehen.
 +
 +===== Bereits vermessene Modelle =====
 +
 +[[neuer_eintrag|Musterseite als Vorlage]]\\
 +[[.cmp-firestorm|Chaka/​CMP Firestorm - günstiger Dirt-/​Freeriderahmen]]\\
 +[[.patria-roadster|Patria Roadster - leichter Tourenrahmen]]\\
 +[[.peugeot-p10ls|Peugeot P10LS Aubisque - französischer Rahmen aus den 80ern]]\\
 +
 +===== Meßanleitung =====
 +
 +Die Meßanleitung ist für einen mit Gabel und Laufrädern aufgebauten
 +Rahmen gedacht. Das Fahrrad sollte möglichst senkrecht und mit 
 +geradem Lenker an eine Wand gelehnt oder von einem Helfer gehalten
 +werden.
 +Als Werkzeug wird lediglich ein Zollstock und evt. eine Geodreieck
 +oder ein Stück Pappe benötigt.
 +Damit kann beispielsweise bei der Messung der Länge EF der Gabel der
 +Versatz zwischen Steuerlager und Radachse ausgeglichen werden.
 +
 +{{messen-schema01.png}}
 +
 +(Zeichung: MTB, evt. Fully)
 +
 +Die Skizze zeigt die für die Vermessung relevanten Punkte an Rahmen
 +und Gabel.
 +Die Meßpunkte und die daraus abgeleiteten Maße unterscheiden sich
 +teilweise von anderweitig üblichen Konventionen.
 +So wird beispielsweise die Länge des Sattelrohres oft bis zur Oberkante
 +des Oberrohres oder bis zur Sattelklemme gemessen und nicht wie hier
 +vorgeschlagen bis zur Mitte des Oberrohres. Die Auswahl der Meßpunkte
 +orientiert sich an dem Ziel, das Meßverfahren vergleichsweise einfach zu
 +gestalten und dabei konsistente Ergebnisse zu erhalten, die 
 +möglichst unabhängig von Details des Rahmenbaus wie dem Durchmesser
 +der Rahmenrohre oder dem Überstand des Sattelrohrs sind.
 +
 +==== Punkte zum Vermessen können mit wasserlöslichem Filzstift oder einem Stückchen Klebeband markiert werden: ====
 +
 +
 +  * A: Schnittstelle der Mitten von Oberrohr und Steuerrohr
 +  * B: Punkt auf Sattelrohr mit gleicher Höhe wie Punkt A
 +  * C: Schnittstelle der Mitten von Oberrohr und Sattelrohr; bei Rahmen mit waagrechtem Oberrohr fallen die Punkte B und C zusammen
 +  * D: Mitte der Tretlagerwelle;​ Mitte der Kurbel
 +  * E: oberster sichtbarer Punkt der Gabel; unteres Ende des Steuerrohrs einschließlich Steuerlager
 +  * F: Zentrum der vorderen Nabenachse
 +  * G: Zentrum der hinteren Nabenachse
 +
 +==== Maße, die sich direkt durch Abstände und Höhen dieser Punkte ergeben: ====
 +
 +
 +  * Höhe F: Radius des Vorderrads (Reifengröße angeben)
 +  * Höhe G: Radius des Hinterrads (Reifengröße angeben)
 +  * FG:     ​Radstand
 +  * AC:     ​Länge des Oberrohrs
 +  * AB:     ​effektive Länge des Oberrohrs
 +  * AE:     ​Länge des Steuerrohrs ​   ​
 +  * CD:     ​Länge des Sattelrohrs
 +  * DG:     ​Länge der Kettenstreben
 +  * EF:     ​Länge der Gabel
 +  * Höhe D: Höhe des Tretlagers (Reifengröße angeben)
 +
 +==== Abgeleite Maße: ====
 +
 +{{rahmen-formeln.png|:​testberichte:​rahmenmasse:​rahmen-formeln.png}}
 +
 +Die Formeln für diese Maße sind in einer {{rahmenmassse.xls|Exel-Tabelle}} zusammengefaßt.
 +
 +(Falls sich jemand damit auskennt und sich die Arbeit machen möchte,
 +könnte man hier ein im Browser auszufüllendes Formular einfügen)
 +
 +==== Weitere Maße: ====
 +
 +
 +   * Oberrohrfreiheit oder Überstandshöhe:​ höchster Punkt des Oberrohrs an der Stelle, an der man üblicherweise steht, wenn man über das Rad steigt, also ca 1/2 bis 2/3 von AC; die Oberrohrfreiheit sollte immer etwas größer sein als die Schrittlänge mit Schuhen.
 +
 +
  
technik/rahmenmasse/start.txt · Zuletzt geändert: 2014-01-19 11:41 CET (Externe Bearbeitung)