de-rec-fahrrad.de

Das Wiki zur Newsgroup de.rec.fahrrad

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


technik:nabendynamo

Marktübersicht Nabendynamos

Stand April 2008.

Was ist ein Nabendynamo? Siehe dazu den Eintrag im Lexikon. Hier geht es vor Allem um die einzelnen Modelle, die auf dem Markt angeboten werden - von "billig" nach "teuer" sortiert.

Siehe dazu auch den aktuellen Vergleich von "Aktiv Radfahren" unter http://www.nabendynamo.de/service/pdf/ar_09-10_2010.pdf (PDF).

Novatec

Preis (April 2008) ca. 30 EUR
Lagerung Rillenkugellager
Modellvarianten Vollachse, Hohlachse mit Schnellspanner

Der Novatec galt einige Zeit als "Geheimtipp" wegen seines niedrigen Anschaffungspreises und der Tatsache, dass Rillenkugellager verwendet werden, wie beim SON. Er ist allerdings deutlich schwerer. Der Anschluß für die Verkabelung ist dem von Shimano sehr ähnlich und wie Shimano ist auch bei Novatec das Nabengehäuse nicht potentialfrei.

Die Ausführung mit Hohlachse verfügt über eine eingebaute Spannungsbegrenzung, weshalb hier kein Betrieb mehrerer Scheinwerfer im Serienbetrieb möglich ist!

nd_novatec.jpg
Novatec

SRAM iLight

Preis (April 2008) ca. 30-40 EUR
Lagerung Rillenkugellager
Modellvarianten Vollachse, Hohlachse mit Schnellspanner

Der SRAM iLight ist vergleichbar mit den günstigeren Exemplaren von Shimano und relativ schwer. Die Verkabelung erfolgt über einen speziellen Stecker, das Nabengehäuse ist nicht potentialfrei.

Shimano HB NX-10

Preis (April 2008) nicht mehr im Handel
Lagerung Konuslager
Modellvarianten Vollachse

Der erste Nabendynamo von Shimano war der HB-NX10. Typisch war das "tonnenförmige" Erscheinungsbild, das sehr an eine Getriebenabe erinnert. Eine grosse Schwäche dieses Modells war die relativ labile Achse, die sich leicht verbiegen konnte, was einem Totalschaden gleichkam. Dieses Modell wird heute nicht mehr angeboten, ist hier aber der Vollständigkeit halber aufgeführt, da es u.U. noch gebrauchte Fahrräder mit diesem Exemplar gibt.

Shimano HB-NX30/HB-NX32/HB-NX70

Preis (April 2008) ca. 30-50 EUR (je nach Modell)
Lagerung Konuslager
Modellvarianten Vollachse, Hohlachse mit Schnellspanner, mit oder ohne Aufnahme für Scheibenbremsen (HB-NX70)

Der Shimano HB-NX30 war der erste Nachfolger des HB-NX10. Die Achse wurde dicker ausgeführt, um die Probleme mit verbogenen Achsen des HB-NX10 zu beseitigen und der Generator wurde überarbeitet, um einen besseren Wirkungsgrad zu erreichen. Auch hat man hier Modellvarianten mit Hohlachse für Schnellspanner eingeführt und Modelle mit Scheibenbremsaufnahme (HB-NX70). Der HB-NX32 ist etwas schwerer, da der Nabenflansch mit den optischen Durchbrüchen dicker ausgeführt wurde. Die Konuslager und die Dichtungen sind nicht besonders hochwertig ausgeführt und brauchen regelmässige Wartung. Die Leerlaufverluste können die Leistungsaufnahme im Betrieb übersteigen.

An manchen neuen Fahrrädern findet man mitunter noch "OEM"-Varianten dieses Dynamos mit abweichenden Bezeichnungen.

nd_shimano_nx32.jpg
Shimano HB-NX32

Shimano DH-3N20/3N30

Preis (April 2008) ca. 22-30 EUR (je nach Modell)
Lagerung Konuslager
Modellvarianten Vollachse, Hohlachse mit Schnellspanner, DH-3N20 auch mit Aufnahme für Scheibenbremsen

Die neueren Shimano DH-Modelle sind wiederum eine verbesserte Variante von HB-NX30/32/70 mit geringeren Leerlaufverlusten. Der DH-3N30 entspricht dabei aber bezüglich seiner mechanischen Eigenschaften, speziell bei den Lagern und den Dichtungen weitgehend dem Vorgänger HB-NX30 und wird häufig an neuen Fahrrädern als Erstausstattung verbaut. Inzwischen wird statt des DH-3N30 häufiger der DH-3N20 an neuen Fahrrädern als Erstausstattung verbaut. Der DH-3N20 enthält im Typ-Aufkleber im kompletten Umfang eine grüne Linie im Unterschied zum DH-3N30, er wird nicht mit Hohlachse angeboten, erschien etwa ein Jahr nach dem DH-3N30 und soll gerüchteweise etwas bessere Eigenschaften als der DH-3N30 haben, obwohl er preislich und von der Typenbezeichnung her unterhalb des DH-3N30 angesiedelt ist. Die Lackierung des DH-3N20 entspricht im Oberflächenfinish nicht ganz den anderen Shimano Nabendynamos.

shimano_dh3n30.jpg
Shimano DH-3N30

Shimano DH-3N70/3D70/3N71/3D71

Preis (April 2008) ca. 50-60 EUR
Lagerung Konuslager
Modellvarianten Hohlachse mit Schnellspanner, Centerlock-Aufnahme für Scheibenbremsen

Der Shimano DH-3N70 ist optisch dem günstigeren DH-3N30 sehr ähnlich, hat aber deutlich bessere Lager auf Ultegra-Niveau und eine verbesserte Dichtung. Durch die geringen Leerlaufverluste und den hohen Wirkungsgrad ist er auch für schnellere Fahrer durchaus interessant. Das "D" in der Modellbezeichnung steht für Varianten für Scheibenbremsen (Disc) mit Centerlock-Aufnahme.


Shimano DH-3D70 (Centerlock Disk-Aufnahme gem. IS2000)


Shimano DH-3N71

Shimano DH-3N80

Preis (April 2008) ca. 70-80 EUR
Lagerung Konuslager
Modellvarianten Hohlachse mit Schnellspanner

Der Shimano DH-3N80 ist die nochmals verbesserte Variante des DH-3N70. Er zeichnet sich vor Allem durch das sehr niedrige Gewicht und geringe Verluste aus.

Schmidt Original Nabendynamo (SON)

Preis (April 2008) ab ca. 150 EUR
Lagerung Rillenkugellager
Modellvarianten Hohlachse, Stummelachse für einseitige Aufhängung, Modelle für Scheibenbremsen und verschiedene Einbaubreite und Lochzahlen

Union vermarktete unter dem Namen "Wing" ein Modell, dass heute in einer deutlich verbesserten Version vom Erfinder selbst unter dem Namen "Schmidt Original Nabendynamo" (SON) angeboten wird. Der SON gehört zu den teuersten Exemplaren, ist aber auch sehr leicht, weist die geringsten Leerlaufverluste auf und ist mechanisch sehr solide aufgebaut (gedichtete Rillenkugellager, Druckausgleich zur Vermeidung von Feuchtigkeitseinbruch in die Nabe). Der SON wird in zahlreichen Varianten mit und ohne Scheibenbremsaufnahme und für besondere Anwendungen, z.B. für schmalere Gabeln in Falträdern oder kleine Raddurchmesser von 20" angeboten.

Eine Besonderheit gegenüber den meisten anderen Modellen - das Nabengehäuse ist potentialfrei, d.h. es besteht keine elektrische Verbindung zum Generator, so dass einerseits eine zweiadrige Verkabelung zwingend erforderlich ist, andererseits aber auch besondere Aufbauten, wie die Serienschaltung von zwei Scheinwerfern, erleichtert wird.

nd_son.jpg
Schmidt Original Nabendynamo (SON)


Schmidt Original Nabendynamo (SON) Version Disk gem. IS2000 mit 6 Loch Befestigung


Schmidt Original Nabendynamo (SON) Version 20R Disk/Centerlock, reale 390g, noch mit Schutzfolie abgebildet

technik/nabendynamo.txt · Zuletzt geändert: 2014-01-19 10:31 UTC (Externe Bearbeitung)