de-rec-fahrrad.de

Das Wiki zur Newsgroup de.rec.fahrrad

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


technik:schaltungskombinationen

Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Schaltungskombinationen

Häufig besteht der Wunsch, ein bestimmtes Schaltwerk mit einem eigentlich nicht kompatiblen Schalthebel zu betätigen, z.B. weil bereits einige hochwertige Komponenten vorliegen und schrittweise umgerüstet werden soll oder weil man eine Nabenschaltung mit einem Rennlenker kombinieren will. Diese Seite soll einen kleinen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten geben.

Für Kettenschaltungen gibt es bereits ausführliche Informationen über die möglichen Kombinationen im Netz:

Zu Nabenschaltungen findet man dagegen nur sehr verstreut spärliche Informationen. Im Gegensatz zu Kettenschaltungen muss man hier zunächst davon ausgehen, dass nur die speziell für diese Nabe konstruierten Schalter funktionieren. Von Friktionsschaltern wird hier eher abgeraten, da die meisten Naben empfindlich auf nicht sauber eingestellte Gänge reagieren sollen.

Nabenschaltungen

Überblick

Nabe Seilweg (cable pull) Besonderheiten Quelle
Rohloff Speedhub ~115mm zweizügig http://www.dirtragmag.com/forums//archive/index.php/t-13295.html
Shimano Nexus 34,9mm Message-ID <cntcbc$9ik$1@f04n12.cac.psu.edu>
SRAM Spectro S7 66,1mm Message-ID <cntcbc$9ik$1@f04n12.cac.psu.edu>
SRAM i-motion 9 ~82mm

Drehschalter an Rennlenker

Rennlenker haben im Allgemeinen einen anderen Durchmesser als "normale Lenker" (22,2mm). Um daher einen Drehschalter mit einem Rennlenker zu kombinieren, muss man auf Speziallösungen oder Basteleien zurückgreifen. Am meisten findet man hier zur Rohloff Speedhub:

Rohloff Speedhub

Shimano Nexus, Alfine

Es scheint möglich zu sein, diese mit Hilfe eines Travel Agents mit einem Schalthebel für Kettenschaltung zu kombinieren:

Jtek Engineering hat einen Shiftmate für die Nabe angekündigt (allerdings bevor sie den Lenkerendschalthebel auf den Markt gebracht haben). Die Funktionsweise ist ähnlich wie beim Travel Agent, allerdings speziell auf die Alfine-Nabe zugeschnitten, während der Travel Agent eigentlich für Bremsen gedacht ist. Darüberhinaus bieten sie mittlerweile auch einen direkt passenden indexierten Lenkerendschalthebel passend für Shimano 8-Gang Schaltnaben ohne zusätzliche Umlenkrolle an.

Es existiert sogar eine speziell für die Alfine/Nexus 8-Gang Naben entwickelte STI Schalteinheit für Rennradlenker, die erstmals bei einem Fahrrad der Marke Synergy eingesetzt wurde. Zwischenzeitlich sind die STI-Schalteinheiten aber auch einzeln erhältlich, wobei sich die Verfügbarkeit in Deutschland derzeit noch auf einen US-Import über Online-Händler beschränkt (Link, Link).

Sturmey Archer

technik/schaltungskombinationen.1390127467.txt.gz · Zuletzt geändert: 2014-11-18 00:47 CET (Externe Bearbeitung)