de-rec-fahrrad.de

Das Wiki zur Newsgroup de.rec.fahrrad

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


lexikon:seitenlaeufer

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
lexikon:seitenlaeufer [2008-02-06 08:36 CET]
127.0.0.1 Externe Bearbeitung
lexikon:seitenlaeufer [2014-01-19 11:30 CET] (aktuell)
Zeile 2: Zeile 2:
  
 Als Seitenläufer bezeichnet man Dynamos, die seitlich an der Gabel oder einer Hinterbaustrebe befestigt sind und über eine Reibrolle am Reifen angetrieben werden. Sie können in eine neutrale Position umgestellt werden, wenn man sie nicht benötigt. Durch die hohe Übersetzung ist eine exakte Ausrichtung und ein ausreichend hoher Andruck erforderlich. Ein grosser Nachteil vieler Modelle ist die prinzipbedingte Neigung zum Durchrutschen bei Nässe oder Verschmutzten Reifen oder der frühzeitige Ausfall der Lagerung aufgrund der hohen Drehzahlen. Als Seitenläufer bezeichnet man Dynamos, die seitlich an der Gabel oder einer Hinterbaustrebe befestigt sind und über eine Reibrolle am Reifen angetrieben werden. Sie können in eine neutrale Position umgestellt werden, wenn man sie nicht benötigt. Durch die hohe Übersetzung ist eine exakte Ausrichtung und ein ausreichend hoher Andruck erforderlich. Ein grosser Nachteil vieler Modelle ist die prinzipbedingte Neigung zum Durchrutschen bei Nässe oder Verschmutzten Reifen oder der frühzeitige Ausfall der Lagerung aufgrund der hohen Drehzahlen.
 +
 +===== Abbildungen =====
  
 {{:​lexikon:​seitenlaeufer.jpg}}\\ {{:​lexikon:​seitenlaeufer.jpg}}\\
 //​Seitenläufer mit Gummikappe//​ //​Seitenläufer mit Gummikappe//​
  
lexikon/seitenlaeufer.txt · Zuletzt geändert: 2014-01-19 11:30 CET (Externe Bearbeitung)